Lead Management – Der richtige Content zur richtigen Zeit

Lead Management – Der richtige Content zur richtigen Zeit

Das Lead Management beschreibt alle Maßnahmen, die ein Unternehmen durchführt, um potenzielle Käufer zu tatsächlichen Käufern zu wandeln. Dabei gilt es ihm seinen Bedürfnissen entsprechend passenden Inhalt zu liefern, die sie in ihrem derzeitigen Stadium des Sales Funnels brauchen.

 

Der Sales Funnel ist der Verkaufstrichter, den die Interessenten im Lead Management durchlaufen. Dieser wird in drei, manchmal auch mehr, Elemente unterteilt. Innerhalb dieser drei Elemente wird der Interessent mit passenden Inhalten (Content) versorgt. Die Herausforderung besteht darin, den richtigen Content zu wählen.

Die 3 Funnel-Abschnitte und ihr Content:

Top of the Funnel

Der erste Eindruck zählt und das gilt auch hier. Immerhin muss mit […] Read more

Digitale Lead Generierung erfolgreich in fünf Schritten

Digitale Lead Generierung erfolgreich in fünf Schritten

In Sachen Kundenakquise sehen sich viele Unternehmen einigen Herausforderungen gegenüber. Die Kunden verhalten sich bei Geschäftskäufen genauso wie bei Privatkäufen und informieren sich ausgiebig im Vorfeld. Dadurch ist meist nicht klar, bei welchem Punkt des Entscheidungsprozesses sie sich befinden.

Zu einer erfolgreichen Lead Generierung führt lediglich eine gut durchdachte Strategie, dabei müssen Vertrieb und Marketing eng zusammenarbeiten

Fünf wichtige Schritte zu einer erfolgreichen Lead Generierung:

Meine Kunden

Wie sieht meine Zielgruppe aus? Wer ist meine Buyer Persona?

Damit Sie Personen gezielt ansprechen können, muss erst einmal klar sein, wer Ihre Zielgruppe ist. Des Weiteren werden einzelne Kundenprofile, auch Buyer Personas genannt, angelegt. Diese werden mit […] Read more

Kundenansprache im B2B – 10 Tipps für ein prägnantes Kundenprofil

Kundenansprache im B2B – 10 Tipps für ein prägnantes Kundenprofil

Mit Beginn des digitalen Zeitalters hat sich nicht nur im privaten Bereich das Konsumverhalten grundlegend verändert. Unternehmen recherchieren ebenso wie Privatkunden zunächst im Internet, bevor sie ihre Kaufentscheidung treffen. Der Kunde verschafft sich erst einen Überblick über das zur Verfügung stehende Angebot und trifft Kaufentscheidungen in der Regel noch vor einem ersten Herstellerkontakt. Die klassischen und weiterhin wichtigen Kontaktstellen („Touchpoints“) zwischen Kunde und Hersteller wie Prospektwerbung, Fernsehwerbung, Messen oder Kundenbesuche müssen folglich um die Touchpoints im Internet erweitert werden. Um potentielle Kunden zielgerichtet zur gewünschten Kaufentscheidung hinführen zu können, ist deshalb eine effektive Zusammenarbeit von Marketing und Vertrieb unabdingbar. Die […] Read more